Mojos.

Mojo

Mojo, Glücksbeutelchen

Falls Du so wie ich ein Elvis Fan bist, kennst Du sicher das Lied „Got my Mojo Working“. So kam ich auf die Idee ein Mojo in unser Sortiment aufzunehmen. Ich konnte sogar meinen Bruder Manfred dazu überreden.

Ein Mojo ist ein Talisman in Form eines Beutelchens, den man früher unter der Kleidung getragen hat.

Er sollte vor bösen Einflüssen schützen oder aber einfach nur Glück bringen.

Man füllte ihn mit Kräutern, magischen Pulvern oder Münzen.

Es bleibt natürlich Dir überlassen, mit was Du ihn dann letztendlich füllst. In meinem ganz persönlichen Mojo ist ein Glückscent, ein besonderen Stein und ein Zettelchen mit meinen Glückszahlen enthalten. Mal sehen, vielleicht gewinne ich ja im Lotto.

Da Du Dir Deinen Mojo selber häkelst, entsteht schon eine magische Bindung zwischen Dir und dem Mojo. Das muss ja Glück bringen.

Ich finde das ist auch ein tolles Geschenk. Glück schenken kann nie verkehrt sein.

Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Häkeln und möge das Glück mit Dir sein.

Marion

Mojo Varianten

Wikipedia Artikel

Anleitungen

Webshop

Werbung

Werbung